Startseite ⇒ Impressum
Haftungsausschluss Kurzfassung
  © by Nexus Coaching 2016

Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die Verwendung der Texte und Bilder - auch auszugsweise- ohne Genehmigung ist strafbar. Das gilt insbesondere für die Vervielfältigung und Publikation in elektronischen Systemen.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Anmeldebedingungen für Seminare
  1. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie verbindlich die Teilnahme- und Anmeldebedingungen für unsere Workshops, Seminare und Ausbildungen.
  2. Siehe AGB

impressum

Nexus
Coaching und Persönlichkeitstraining

 

Matthias Weber

Kolpingstraße 7
69493 Hirschberg-Leutershausen

Tel. +49 06201. 84 61 751
Fax +49 06201. 84 61 752
 

E-Mail: info@nexus-coaching.de
Internet: www.nexus-coaching.de

Umsatzsteuerindentifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 245619907


 

Praxiszeiten:

Montag bis Freitag Termine nach Vereinbarung.

(Samstag, Sonntag und an Feiertagen, ist die Praxis geschlossen).

Allgemeine Geschäftsbedingungen - Auszug (AGB):

Innerhalb von 48 Stunden können Termine, im Rahmen unserer
Geschäftszeiten (Mo. bis Fr. von 09:00 bis 18:00 Uhr*), ausschließlich
telefonisch
kostenfrei
abgesagt werden. Termine, die auf einen Montag
fallen, können am Donnerstag in der Vorwoche *ausschließlich
telefonisch
kostenfrei
abgesagt werden. Termine, welche nach Feiertagen
vereinbart wurden, können innerhalb von 72 Stunden *ausschließlich
telefonisch
kostenfrei
abgesagt werden. Danach dürfen wir Ihnen unser
Ausfallhonorar, in voller Höhe, berechnen.

Kurzfristige Termine, die in einem Zeitraum, kleiner als 48 Stunden
vereinbart wurden, sind generell kostenpflichtig.

Coaching und Beratung: Die Honorarvergütung für
das Erstgespräch erfolgt in bar. Darüber hinaus kann erst
nach vorheriger Absprache
eine bargeldlose Vergütung
vereinbart werden.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Angebote, Lieferungen und Leistungen:

Für Angebote, Lieferungen und Leistungen von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, sind nachstehende Bedingungen ausschließlich maßgebend.

Allgemeine Bedingungen des Kunden entfalten keine rechtliche Wirkung, es sei denn, dass diese von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, ausdrücklich und schriftlich in gesonderter Form anerkannt werden.

Durch die Ab- bzw. Annahme der Leistung von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, werden die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Punkt 1. bis 8.) durch den Kunden vollumfänglich anerkannt.

2. Persönliches Coaching, persönliche Beratung in unseren Praxisräumen:

Innerhalb von 48 Stunden können Termine, im Rahmen unserer Geschäftszeiten (Mo. bis Fr. von 09:00 bis 18:00 Uhr*), ausschließlich telefonisch kostenfrei abgesagt werden. Termine, die auf einen Montag fallen, können am Donnerstag in der Vorwoche *ausschließlich telefonisch kostenfrei abgesagt werden. Termine, welche nach Feiertagen vereinbart wurden, können innerhalb von 72 Stunden *ausschließlich telefonisch kostenfrei abgesagt werden. Danach dürfen wir Ihnen unser Ausfallhonorar, in voller Höhe, berechnen.

Kurzfristige Termine, die in einem Zeitraum, kleiner als 48 Stunden vereinbart wurden, sind generell kostenpflichtig.

Samstag, Sonntag und an Feiertagen, ist die Praxis geschlossen.

3. Vergütung für Coaching und Beratung:

Die Vergütung des Honorars für das Erstgespräch erfolgt in bar.

Darüber hinaus kann erst nach vorheriger Absprache eine bargeldlose Vergütung vereinbart werden. Die Bezahlung des Honorars ist sofort nach Rechnungsstellung fällig.

3.1 Ausschluss des Widerrufsrechts, im Sinne des Fernabsatzgesetzes:

Das Widerrufsrecht, für sämtlichen Dienstleistungen von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, ist ausgeschlossen: 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, zur Lieferung, Erstellung und Erbringung von Dienstleistungen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Maßgeblich sind unsere Bedingungen laut vertraglicher Vereinbarung, bzw. unsere Bedingungen (Punkt 1. bis 8.) des Impressums.

4. Anmelde- und Teilnahmebedingungen für Seminare und Workshops:

4.1. NLP-Schnupperseminar, Seminar zum Selbstbewusstsein stärken, Systemaufstellungen (Familienaufstellung und Organisationsaufstellungen), Supervisionsaufstellungswochenende.

4.1.1. Anmeldung: Mit dem Eingang Ihrer Anmeldung per Mail, Post, Fax oder Telefon ist diese verbindlich und Ihr Seminarplatz ist gebucht. Sie erhalten Ihre Rechnung, die gleichzeitig als Anmeldebestätigung dient. Bitte Überweisen Sie die Seminargebühr auf unser Konto.

4.1.1.1. Vertragspartner lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

4.1.1.2. Ausbildungsleitung lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

4.1.1.3. Rechnung und Zahlungsmodalitäten lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

4.1.2. Teilnahmebedingungen:

Sie bestätigen mit Ihrer Anmeldung die eigenverantwortliche Teilnahme, Ihre Volljährigkeit und eine normale, psychische Belastbarkeit. Falls notwendig, klären Sie dies mit Ihrem Hausarzt. Unsere Workshops, Seminare und Ausbildungen sind keine Therapie, sondern Bildungsveranstaltungen.

Systemaufstellungen:

Die Teilnahme an Systemaufstellungen (auch als Vertreter) setzt eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit voraus, da die Vertreter, in (selteneren) Einzelfällen auch zeitweilig auftretende psychosomatische Symptome in einer Stärke wahrnehmen könnten, die ein Belastungsmoment darstellen können.

Szenen einer Aufstellung können die Aufmerksamkeit insbesondere der Vertreter auch nach der Aufstellung eine gewisse Zeit auf sich ziehen und die Teilnehmer bei Aufstellungen mit sog. starker Dynamik gedanklich beschäftigt halten, sodass insbesondere unerfahrenen Vertretern in diesem Falle angeraten wird, nach der Teilnahme an einer Aufstellung zu prüfen, ob die Konzentration zum Führen eines Kraftfahrzeuges (oder Maschinen) in hinreichendem Maße gegeben ist und gegebenenfalls eine gewisse Zeit abzuwarten, um die Eindrücke abklingen zu lassen.

4.1.3. Einzel-Coaching oder Einzel-Supervision:

Unsere Workshops, Seminare und Ausbildungen sind kein Ersatz für individuelle Einzel-Coachings oder Einzel-Supervision. Seminarbegleitende Einzel-Coachings oder Einzel-Supervisionen können, bei Bedarf, in Anspruch genommen werden.

4.1.4. Seminarleitung:

Trainer oder Co-Trainer können ohne Rücksprache wechseln. Diese können nach unserem Ermessen eingesetzt werden.

4.1.5. Seminarort:

In der Regel werden die in der Seminarausschreibung angegeben Räumlichkeiten genutzt. Wir behalten uns vor, die von uns zur Durchführung gewählten Veranstaltungsräume im Umkreis von 20 km wechseln zu können. Maßstab ist dabei 69493 Hirschberg an der Bergstraße.

4.1.6. Ausfall von Seminar/Workshop-Einheiten durch die Veranstaltungsleitung:

Sollte wegen einer Arbeitsunfähigkeit der Veranstaltungsleitung das Seminar/der Workshop ausfallen, werden Ersatztermine in Absprache mit allen Teilnehmern angeboten. Darüber hinaus können durch die Teilnehmer keine Ansprüche geltend gemacht werden.

4.1.7. Versäumen des Seminars/des Workshops durch Teilnehmer/innen:

Bei Ausfall durch Krankheit, höhere Gewalt oder persönlichen Gründen (z.B. Arbeitsplatzwechsel oder Umzug) besteht weder ein Anspruch auf Rückzahlung noch ein Anspruch auf eine Wiederholung des Seminars/des Workshops - auch nicht in Teilen. Wir empfehlen hier den Abschluss einer Seminarversicherung (siehe Punkt 4.1.8.).

4.1.8. Abschluss einer Seminarversicherung:

Nexus Coaching tritt im Zusammenhang mit Seminarversicherungen zu keinem Zeitpunkt als Anbieter von Dienstleistungen oder als Vertragspartner auf. Wir weisen lediglich auf verschiedene externe Angebote anderer Anbieter hin.

Für sämtliche Inhalte von externen Dienstleistungen und Angebote wird daher keinerlei Haftung übernommen! Alle Verträge, die über externe Inhalte und Angebote mit Veranstalter, Dienstleister und Agenturen zustande kommen, werden jeweils direkt zwischen den buchenden Kunden und den Veranstaltern ohne jegliche Beteiligung von Nexus Coaching geschlossen.

Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining bleibt von jeglichen vertraglichen Regelungen, Absprachen und Forderungen zwischen den Vertragsparteien frei und unberührt.

4.1.9. © Copyright Seminarunterlagen/Seminarinhalte:

Alle Inhalte bleiben urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die private und gewerbliche Verwendung und Vervielfältigung (kopieren, scannen, das Verbringen auf Speichermedien, usw.), sowie die private und gewerbliche Weitergabe und Veröffentlichung der Texte und Bilder - auch auszugsweise - das gilt insbesondere für die Vervielfältigung und Publikation in elektronischen Systemen, sind ausschließlich Lizenznehmern von DISNLP®, IISNLP®, Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining® und Nexus Coaching international Management Consulting® gestattet.

Teilnehmer, die ohne Lizenz Seminarunterlagen in Umlauf bringen, werden nachträglich zu den aktuell gültigen Preisen für Lizenznehmer (siehe Website www.disnlp.com - "Rubrik Lizenznehmer") kostenpflichtig nachlizenziert.

Bitte beachten Sie:

Durch die Teilnahme an einem Seminar/Workshop/Weiterbildung/Ausbildung werden Sie kein automatischer Lizenznehmer von DISNLP®, IISNLP®, Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining® und Nexus Coaching international Management Consulting®. Eine Lizenz kann jederzeit unter www.disnlp.com - "Rubrik Lizenznehmer" erworben werden.

4.1.10 Durchführung und Ablauf Seminar/Workshop/Weiterbildung/Ausbildung:

a.) Die Reihenfolge und die Inhalte des Ausbildungscurriculums können bei der Durchführung, aus methodischen- und didaktischen Gründen, abweichen.

b.) Die Teilnahme von qualifizierten Hospitanten, zum Beispiel zwecks Weiterbildung als Trainer, ist möglich.

c.) Zu Lehr-, Lern-, und Ausbildungszwecken der Teilnehmer ist es möglich, dass externe Klienten, an Systemaufstellungen, teilnehmen.

4.1.11. Inhalte dieser Seminarunterlagen und die Anwendung der Inhalte:

Die Inhalte unserer Seminarunterlagen haben keinen Anspruch auf absolute Vollständigkeit und Allgemeingültigkeit. Änderungen und Ergänzungen bleiben uns jederzeit vorbehalten.

Die hier beschriebenen Kontexte, hinsichtlich lösungs- und ressourcenorientierter Beratung, beziehen sich auf Verhaltensmuster und Dynamiken, die beobachtbar sind, und als Zugangshinweise dienen können.

Die gemachten Angaben basieren auf persönlicher Erfahrung und subjektiver Einschätzung des Autors bzw. entstammen den genannten Quellen. Deshalb wird für die Nutzung und Anwendung der in diesen Seminarunterlagen gemachten Angaben keinerlei Haftung übernommen.

4.1.12. Rücktritt:

Ein Rücktritt muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Dieser ist nur per Einschreiben mit Rückschein wirksam.

a. Rücktritt ab dem Tag Ihrer Anmeldung bis 90 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: Hier stellen wir Ihnen 80 % des Gesamtpreises dieses Seminars/dieses Workshops in Rechnung. Der Betrag wird sofort fällig bzw. vom eventuell bereits vereinnahmten Seminarpreis einbehalten. Bei einer späteren Abmeldung müssen Sie - auch bei Nichtteilnahme - die Kursgebühr voll bezahlen. Auch bei vereinbarter Ratenzahlung werden alle offenen Raten zur Zahlung fällig.

b. Bei einseitiger Beendigung des Seminars/des Workshops durch den Teilnehmer vor dem Ende besteht weder ein Anspruch auf Rückzahlung noch ein Anspruch auf eine Wiederholung des Seminars/des Workshops - auch nicht in Teilen.

4.1.13 Haftungsausschluss:

Sollten wir aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung der Veranstaltungsleitung, zu geringe Teilnehmerzahl, höhere Gewalt) gezwungen sein, die Veranstaltung abzusagen, so haften wir nur bis zur Höhe der bezahlten Seminargebühr.

Weitere Ansprüche bestehen nicht. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit bei Anfahrt und Rückfahrt sowie während des gesamten Seminars ist eine Haftung ausgeschlossen.

4.1.14. Ausschluss des Widerrufsrechts, im Sinne des Fernabsatzgesetzes:

Das Widerrufsrecht, für sämtlichen Dienstleistungen von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, ist ausgeschlossen: 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, zur Lieferung, Erstellung und Erbringung von Dienstleistungen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Maßgeblich sind unsere Bedingungen laut vertraglicher Vereinbarung, bzw. unsere Bedingungen (Punkt 1. bis 8.) des Impressums. Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie die oben genannten Teilnahme- & Anmeldebedingungen und unsere AGB ("Impressum" Webseite www.nexus-coaching.de) für dieses Seminar/diesen Workshop.

4.2. Ausbildung zum systemischen NLP-Practitioner, NLP-Master, NLP-Trainer, Selbstbewusstseinstraining PRO, Selbsterfolgstraining PRO, Selbstbestimmungstraining PRO, Ausbildung zum systemischen Berater, Weiterbildung zum Systemaufsteller, Ausbildung zum Business-Aufsteller, Ausbildung zum bioenergetisch-orientierten Coach, Ausbildung zum Personal-Coach und Business-Coach, Ausbildung zum systemischen Lehr-Supervisor, Ausbildung zum systemischen Berater - als Lehr-Trainer und Lehr-Coach, Ausbildung zum Bioenergetisch-orientierten-Lehr-Trainer:

4.2.1. Anmeldung:

Mit dem Eingang Ihrer Anmeldung per Post, Mail, Fax oder Telefon ist diese verbindlich und Ihr Seminarplatz ist gebucht. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung, den Ausbildungsvertrag und Ihre Rechnung.

4.2.2. Vertragspartner lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

4.2.3. Ausbildungsleitung lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

4.2.4. Rechnung und Zahlungsmodalitäten:

a. Vollzahler: Der Teilnehmer / die Teilnehmerin erhält die Rechnung mit diesem Ausbildungsvertrag. Die Zahlung ist sofort nach Rechnungsstellung fällig.

b. Ratenzahler: Der Teilnehmer / die Teilnehmerin verpflichtet sich zu einer verbindlichen Einrichtung eines Dauerauftrags über die festgelegte Ratenzahlung. Die Überweisung der Raten erfolgt monatlich. Die Ratenhöhe, die Ratenzahlungsdauer und der Ratenzahlungszeitpunkt sind im Ausbildungsvertrag festgelegt. Die Rechnungsstellung erfolgt mit dem Eingang der Abschlussrate. Bei dem Ausbleiben einer Ratenzahlung berechnen wir pro Ausfall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40,00 €. Diese wird automatisch mit der folgenden Rate fällig. Weiterhin behalten wir uns den Ausschluss zur Teilnahme an dieser Ausbildung vor, wenn den vereinbarten Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen werden.

c. Vereinbarter Zahlungsmodus lt. schriftlicher Vertragsvereinbarung.

d. Zahlungsverzug:

Bei einem Zahlungsverzug greifen folgende Stufen: 1. Zahlungserinnerung, 2. Erste Mahnung: hier fallen Mahngebühren in Höhe von 15,00 €, plus Portokosten in Höhe von 12,00 € (DHL-Expressbrief*), an. 3. Zweite Mahnung: hier fallen Mahngebühren in Höhe von 15,00 €, plus Portokosten in Höhe von 12,00 € (DHL-Expressbrief*), an. Die jeweiligen Gebühren sind von dem Verursacher zu tragen (*entspricht der aktuellen DHL-Gebührenordnung Stand 03/2012 und kann nach oben hin abweichen).

4.2.5. Teilnahmebedingungen:

Sie bestätigen mit Ihrer Unterschrift die eigenverantwortliche Teilnahme, Ihre Volljährigkeit und eine normale, psychische Belastbarkeit. Falls notwendig, klären Sie dies mit Ihrem Hausarzt. Unsere Workshops, Seminare und Ausbildungen sind keine Therapie, sondern Bildungsveranstaltungen.

Systemaufstellungen:

Die Teilnahme an Systemaufstellungen (auch als Vertreter) setzt eine normale körperliche und psychische Belastbarkeit voraus, da die Vertreter, in (selteneren) Einzelfällen auch zeitweilig auftretende psychosomatische Symptome in einer Stärke wahrnehmen könnten, die ein Belastungsmoment darstellen können.

Szenen einer Aufstellung können die Aufmerksamkeit insbesondere der Vertreter auch nach der Aufstellung eine gewisse Zeit auf sich ziehen und die Teilnehmer bei Aufstellungen mit sog. starker Dynamik gedanklich beschäftigt halten, sodass insbesondere unerfahrenen Vertretern in diesem Falle angeraten wird, nach der Teilnahme an einer Aufstellung zu prüfen, ob die Konzentration zum Führen eines Kraftfahrzeuges (oder Maschinen) in hinreichendem Maße gegeben ist und gegebenenfalls eine gewisse Zeit abzuwarten, um die Eindrücke abklingen zu lassen.

4.2.5.1. Teilnahmevoraussetzungen:

Die Fähigkeit zur Selbstreflexion, die Bereitschaft zur Arbeit und zur Entwicklung Ihrer Persönlichkeit sowie zur aktiven Mitarbeit in der Weiterbildung, setzen wir voraus.

4.2.6. Einzel-Coaching oder Einzel-Supervision:

Unsere Workshops, Seminare und Ausbildungen sind kein Ersatz für individuelle Einzel-Coachings, Einzel-Supervision oder eine Therapie. Durch die Eigenbiografiearbeit, innerhalb der Ausbildung, können sich Psychodynamiken zeigen, die über die Ausbildung hinaus ggf. einen begleitenden Coaching-Prozess, Supervision oder eine Psychotherapie bedürfen. Diese sind nicht Teil der Ausbildung. Ausbildungsbegleitende Einzel-Coachings oder Einzel-Supervision können auf Wunsch und Bedarf, in Anspruch genommen werden. Die *Investition beträgt, bei einer Dauer von 50 Minuten, für Privatpersonen 98,00 € zzgl. MwSt., für Selbstständige (Kleinunternehmer, Einzelunternehmer) 160,00 € zzgl. MwSt., für Mitarbeiter – im Auftrag des Arbeitgebers/des Unternehmens 250,00 € zzgl. MwSt. *Die Angaben und die Gültigkeit der Honorarsätze, losgelöst von der Höhe, bei der Vertragserstellung, sind unverbindlich und richten sich immer nach der aktuellen Preisliste, auf unserer Webseite www.nexus-coaching.de.

4.2.7. Ausbildungsleitung:

Trainer oder Co-Trainer können ohne Rücksprache wechseln. Diese können nach unserem Ermessen eingesetzt werden. Ein Teilnehmeranspruch, auf die Durchführung der Ausbildung, durch die Leitung, besteht nicht.

In der Regel werden die in der Seminarausschreibung angegeben Räumlichkeiten genutzt. Wir behalten uns vor, dass die von uns zur Durchführung gewählten Veranstaltungsräume, wechseln können.

4.2.8. Ausfall von Ausbildungseinheiten durch die Veranstaltungsleitung:

Sollte wegen einer Arbeitsunfähigkeit der Veranstaltungsleitung Ausbildungseinheiten ausfallen müssen, werden Ersatztermine in Absprache mit den Teilnehmer/innen angeboten. Darüber hinaus können durch die Teilnehmer keine Ansprüche geltend gemacht werden.

4.2.9. Versäumen von Ausbildungseinheiten durch Teilnehmer/innen:

Sollte eine Einzelveranstaltung nicht wahrgenommen werden können, wird in Absprache mit dem Teilnehmer entschieden, unter welchen Voraussetzungen die Ausbildung erfolgreich fortgesetzt und zum Abschluss gebracht werden kann. In jedem Fall ist die Veranstaltungsleitung rechtzeitig von einer Verhinderung in Kenntnis zu setzen.

Die Aufarbeitung der versäumten Ausbildungsinhalte (Präsenzunterricht) erfolgt in Eigenverantwortung des Teilnehmers, im Rahmen der selbst organisierten Peergruppen. Die zu leistende Mindestanzahl der Peergruppenstunden erhöht sich 1:1 um die versäumten Ausbildungsstunden. Das Ausbildungsskript schicken wir, als Serviceleistung, an die Hausadresse des Teilnehmers.

Das Versäumen einer zweiten Ausbildungseinheit ist nur nach vorheriger Absprache mit der Veranstaltungsleitung und Klärung des Nachholtermins möglich. Der zweite Nachholtermin muss in Form von Präsenzunterricht erfolgen und ist kostenpflichtig.

Beim Versäumen einer dritten Ausbildungseinheit:

a.) Beim Versäumen einer dritten Ausbildungseinheit ist eine Zulassung zur Prüfung ausgeschlossen. Eine Diplomierung ist dann erst wieder durch eine kostenpflichtige Teilnahme als Hospitant, über die gesamte Dauer (alle Blöcke) bei einer der nachfolgenden Ausbildungen, möglich. Die Investition für eine Hospitation beträgt 50 % des Seminarpreises.

b.) Bei Ausfall durch längere Krankheit, höhere Gewalt oder persönlichen Gründen (zum Beispiel Arbeitsplatzwechsel oder Umzug) besteht weder ein Anspruch auf Rückzahlung noch ein Anspruch auf eine Wiederholung der Ausbildung - auch nicht in Teilen. Wir empfehlen hier den Abschluss einer Seminarversicherung (siehe Punkt 4.2.10.).

4.2.10. Abschluss einer Seminarversicherung:

Nexus Coaching tritt im Zusammenhang mit Seminarversicherungen zu keinem Zeitpunkt als Anbieter von Dienstleistungen oder als Vertragspartner auf. Wir weisen lediglich auf verschiedene externe Angebote anderer Anbieter hin.

Für sämtliche Inhalte von externen Dienstleistungen und Angebote wird daher keinerlei Haftung übernommen! Alle Verträge, die über externe Inhalte und Angebote mit Veranstalter, Dienstleister und Agenturen zustande kommen, werden jeweils direkt zwischen den buchenden Kunden und den Veranstaltern ohne jegliche Beteiligung von Nexus Coaching geschlossen.

Nexus Coaching bleibt von jeglichen vertraglichen Regelungen, Absprachen und Forderungen zwischen den Vertragsparteien frei und unberührt.

4.2.11. © Copyright Ausbildungsunterlagen/Ausbildungsinhalte:

Alle Inhalte bleiben urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Die private und gewerbliche Verwendung und Vervielfältigung (kopieren, scannen, das Verbringen auf Speichermedien, usw.), sowie die private und gewerbliche Weitergabe und Veröffentlichung der Texte und Bilder - auch auszugsweise - das gilt insbesondere für die Vervielfältigung und Publikation in elektronischen Systemen, sind ausschließlich Lizenznehmern von DISNLP®, IISNLP®, Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining® und Nexus Coaching international Management Consulting® gestattet. Das Verändern oder Neuverfassen, der Inhalte, durch Abschreiben und Umformulieren, ist nicht gestattet.

Die Weitergabe der Ausbildungsunterlagen, Texte und Bilder, an interne Seminarteilnehmer anderer Ausbildungsstufen (zum Beispiel NLP-Trainer an NLP-Practitioner oder NLP-Practitioner an einen systemischen Berater) - auch auszugsweise – ist nicht gestattet.

Teilnehmer, die ohne Lizenz Ausbildungsunterlagen in Umlauf bringen, werden nachträglich zu den aktuell gültigen Preisen für Lizenznehmer (siehe Website www.disnlp.com - "Rubrik Lizenznehmer") kostenpflichtig nachlizenziert.

Bitte beachten Sie:

Durch die Teilnahme an einer Ausbildung werden Sie kein automatischer Lizenznehmer von DISNLP®, IISNLP®, Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining® und Nexus Coaching international Management Consulting®. Eine Lizenz kann jederzeit unter www.disnlp.com - "Rubrik Lizenznehmer" erworben werden. Die Höhe der Investition für eine Lizenz richtet sich nach der Art und dem Level.

4.2.12. Durchführung und Ablauf der Ausbildung:

a.) Die Reihenfolge, die Inhalte und der Umfang, des Ausbildungscurriculums, können bei der Durchführung, aus methodischen- und didaktischen Gründen, abweichen.

b.) Die Teilnahme von qualifizierten Hospitanten, zum Beispiel, zwecks Weiterbildung als Trainer, ist möglich.

c.) Zu Lehr-, Lern-, und Ausbildungszwecken, der Teilnehmer, ist es möglich, dass externe Klienten, an Systemaufstellungen, teilnehmen.

4.2.13. Inhalte dieser Ausbildungsunterlagen und die Anwendung der Inhalte:

Die Inhalte unserer Ausbildungsunterlagen haben keinen Anspruch auf absolute Vollständigkeit und Allgemeingültigkeit. Änderungen und Ergänzungen bleiben uns jederzeit vorbehalten.

Die hier beschriebenen Kontexte, hinsichtlich lösungs- und ressourcenorientierter Beratung, beziehen sich auf Verhaltensmuster und Dynamiken, die beobachtbar sind, und als Zugangshinweise dienen können.

Die gemachten Angaben basieren auf persönlicher Erfahrung und subjektiver Einschätzung des Autors bzw. entstammen den genannten Quellen. Deshalb wird für die Nutzung und Anwendung der in den Ausbildungsunterlagen gemachten Angaben keinerlei Haftung übernommen.

Wichtiger Hinweis für Informationen aus dem Bereich Gesundheit:

Das Ausbildungsskript beinhaltet medizinische und psychologische Gesundheitsthemen. Sie dienen nicht der Selbstdiagnose und ersetzen keine Arztdiagnose oder Diagnose eines Psychologen. Verwenden Sie Informationen aus dem Skript nicht als Grundlage für gesundheitsbezogene Entscheidungen und treffen Sie keine Selbstdiagnosen. Die gesundheitsbezogenen Informationen dienen der allgemeinen Bildung und Weiterbildung, nicht der Beratung im Falle individueller Anliegen. Bei gesundheitlichen Beschwerden konsultieren Sie einen Arzt und/oder Psychologen. Nur eine individuelle Untersuchung kann zu einer Diagnose und Therapieentscheidung führen.

Auch wenn der Autor ständig an Verbesserungen der Inhalte arbeitet, können einzelne Fehler, oder unvollständige Informationen nicht ausgeschlossen werden.

4.2.14. Abschlussprüfung und Zertifizierung:

Die Prüfungsteilnahme ist freiwillig und mit keinen weiteren Kosten verbunden. Zulassungsvoraussetzung ist die Pflichtteilnahme an selbst organisierten Peergruppen(übungs)treffen. Die Mindestanzahl beträgt im gesamten Ausbildungszeitraum 50 Stunden (60 Stunden NLP-Practitioner/Selbstbewusstseinstraining PRO und NLP-Master/Selbsterfolgstraining PRO), zzgl. Lernzeiten, zzgl. Lesezeiten, zzgl. Fallarbeit, zzgl. Video-Aufzeichnung der Fallarbeit, zzgl. Diplomarbeit, zzgl. Pflichtliteraturstudium. Die Treffen finden in flexibler, räumlicher und zeitlicher Eigenorganisation der Teilnehmer statt. Die Teilnahme an den Treffen muss vor der Zulassung zur Abschlussprüfung nachgewiesen werden.

Zum Erhalt des Diploms/der Diplome ist die Prüfungsteilnahme, am Abschlusswochenende (Block 12), verbindlich.

Eine erfolgreiche Prüfungsteilnahme wird durch ein offizielles Dokument - Ausbildung zum systemischer Berater und Business-Coach, Ausbildung zum Personal-Coach und Business-Coach, Ausbildung zum Systemaufsteller, Ausbildung zum Business-Aufsteller, Ausbildung zum Bioenergetisch-orientierten-Coach, Ausbildung zum systemischen Lehr-Supervisor, Ausbildung zum systemischen Berater - als Lehr-Trainer und Lehr-Coach, Ausbildung zum Bioenergetisch-orientierten-Lehr-Trainer - und durch zwei offizielle Dokumente - Ausbildung zum systemischen NLP-Practitioner und Selbstbewusstsein-Coach Practitioner, Ausbildung zum systemischen NLP-Master und Selbstbewusstsein-Coach Master, Ausbildung zum systemischen NLP-Trainer und Selbstbewusstsein-Coach Trainer - diplomiert. Zusätzlich erhalten Sie unsere Markenurkunden (Kopien) zur Verifizierung.

a) Eine Coaching- bzw. Berater-Ausbildung ist keine Berufsausbildung, sondern eine Weiterbildung. Sie erreichen mit dem erfolgreichen Abschluss eine Einstiegsqualifizierung und sind kein „fertiger“ Coach bzw. Berater. Sie sind angehalten, weiter zu lernen und sich gegebenenfalls zu spezialisieren. Deshalb hier unser ausdrücklicher Hinweis zur regelmäßigen Teilnahme an Kontrollsupervision, in denen die Beratungsprozesse und das eigene Handeln unter Lehrsupervision reflektiert und optimiert wird, sowie zur regelmäßigen Teilnahme an fachlichen Weiterbildungen, zur permanenten Entwicklung der Beratungs- und Coaching-Kompetenz.

b) Sollten sich innerhalb der Ausbildung, bisher ungelöste und noch nicht bearbeitete - physisch-emotionale - Prozesse einstellen, welche eine Tätigkeit als Berater und Coach ggf. einschränken, ist die Übergabe des Abschlussdiploms nur nach vorheriger Absprache mit der Veranstaltungsleitung und Klärung der Prozessaufarbeitung, möglich.

c) Zwischenevaluation: Optionale Lehrproben, im Verlauf der Ausbildung, behalten wir uns vor.

4.2.15. Optionale ECA-Zertifikate:

Nach erfolgreich bestandener Prüfung können am Abschlusswochenende, zusätzliche ECA-Zertifikate – freiwillig und optional – erworben werden. Dies betrifft die Ausbildungen zum NLP-Practitioner, NLP-Master, Systemischen Berater und Personal Coach. Die Ausstellung der ECA-Zertifikate ist exklusive, kostenpflichtig und nicht Teil dieser Vereinbarung bzw. der jeweiligen Ausbildung. Die Erstellung und Ausstellung der optionalen ECA-Zertifikate erfolgt freiwillig, durch Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining. Ein genereller, grundsätzlicher und rechtlicher Teilnehmeranspruch, der jeweiligen Ausbildung, auf Ausstellung dieser optionalen ECA-Zertifikate, auch bei bestandener Abschlussprüfung, ist ausgeschlossen. Die Erstellungshoheit, zur Ausbildungszertifizierung und Teilnehmereignung liegen generell bei Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining.

4.2.14.1. Prüfungswiederholung, Diplomarbeit, Aufzeichnung der Beratungssettings:

a.) Beide Prüfungsteile (Theorie und Praxis) müssen bestanden sein. Bei Nichtbestehen kann die Prüfung, innerhalb von sechs Monaten - nach dem ersten Prüfungstermin - kostenfrei wiederholt werden (Hinweis: Der erste Prüfungstermin ist das offizielle Abschlusswochenende, - je nach Ausbildungsgang - Block 10 bzw. Block 12).

b.) Verbindlicher Abgabetermin: Die Diplomarbeit und die Aufzeichnung der Beratungssettings, sind spätestens vier Wochen, vor dem Abschlussprüfungswochenende (NLP-Practitioner und NLP-Master Block 10, systemischer Berater und Personal-Coach Block 12), an uns einzureichen.

c.) Sollte die Wiederholungsprüfung ebenfalls erfolglos sein, wird automatisch eine Teilnahme-bescheinigung ausgestellt. Eine Diplomierung ist dann erst wieder durch eine, vollständige (alle Wochenendblöcke), kostenpflichtige Ausbildungsteilnahme, als Hospitant, möglich.

d.) Sollte ein Teil der Prüfung bestanden sein, jedoch die Wiederholungsprüfung, des nicht bestandenen Prüfungsteils, erneut erfolglos sein, wird automatisch eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Eine Diplomierung ist dann erst wieder durch eine, vollständige (alle Woche-endblöcke), kostenpflichtige Ausbildungsteilnahme, als Hospitant, möglich.

e.) Nachsichtungen der Diplomarbeit und Aufzeichnung, der Beratungssettings: Nachsichtungen sind bei dem Versäumen der Abgabefrist - auch in Teilen - kostenpflichtig. Siehe Punkt e.), „Optionale, kostenpflichtige, Wunschprüfungs- und Wunschabgabetermine“. Die Diplomarbeit kann bis zu sechs Monaten, nach der ersten Abschlussprüfung, nachgereicht werden. Danach wird automatisch eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt. Eine Diplomierung ist dann erst wieder durch eine kostenpflichtige Ausbildungsteilnahme, als Hospitant, möglich.

f.) Sofern Sie das kostenlose Angebot (NLP-Practitioner und NLP-Master Block 10, systemischer Berater und Personal-Coach Block 12), zu dem Ablegen, der theoretischen und praktischen Abschlussprüfungsbestandteile, ungenutzt lassen, sind alle Nachprüfungstermine kostenpflichtig. Siehe Punkt g.), „Optionale, kostenpflichtige, Wunschprüfungs- und Wunsch-abgabetermine“.

g.) Optionale, kostenpflichtige, Wunschprüfungs- und Wunschabgabetermine: Ihre Investition, für individuelle Wunschtermine, wenn Sie die Diplomarbeit/die Aufzeichnung der Beratungssettings, nach der Frist von vier Wochen abgeben möchten bzw. die Prüfung nach Block 10 bzw. Block 12 ablegen wollen:

(1) Sichtung, Prüfung und Feedback zur Diplomarbeit: 120,00 € inkl. MwSt.
(2) Sichtung und Prüfung der Aufzeichnung, der Beratungssettings, Feedback: 120,00 € inkl. MwSt.
(3) Theorieprüfung: 199,00 € inkl. MwSt.
(4) Praktische Prüfung: 199,00 € inkl. MwSt.

4.2.14.1.2. Diplomierung zum systemischen NLP-Master-Trainer und
Selbstbewusstseins-Coach Master-Trainer:

Die Master-Diplomierung erfolgt unter diesen Voraussetzungen:

a) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum systemischen NLP-Practitioner und
Selbstbewusstseins-Coach Practitioner.
b) Hospitation bei der Ausbildung zum systemischen NLP-Practitioner und
Selbstbewusstseins-Coach Practitioner.
c) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum systemischen NLP-Master und
Selbstbewusstseins-Coach Master.
d) Hospitation bei der Ausbildung zum systemischen NLP-Master und
Selbstbewusstseins-Coach Master.
e) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum systemischen Berater und Business-Coach.
f) Hospitation bei der Ausbildung zum systemischen Berater und Business-Coach.
g) Ausbildung zum Bioenergetisch-Orientieren-Coach® | BIORICO®.
h) Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum systemischen NLP-Trainer und
Selbstbewusstseins-Coach Trainer.
i) Anerkennung der Diplomierungsbedingungen (Berufsethik) DISNLP® | IISNLP®, für NLP-Master-Trainer und Selbstbewusstseins-Coach Master-Trainer. Diese werden separat ausgehändigt.
j) Berufsethik Master-Trainer: Bei Bekanntwerden von groben Verstößen gegen die Berufsethik verliert der Teilnehmer die Anerkennung als Master-Trainer.
k) Die Master-Diplomierung erfolgt nach Erfüllung der oben genannten Voraussetzungen (Punkt a bis i), ohne weitere monetäre Investition. Sie ist eine freiwillige Leistung von „Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®“ und „DISNLP® | IISNLP®“. Ein genereller Anspruch auf eine Master-Diplomierung besteht nicht.
l) Das Anbieten, Durchführen und die Diplomierung von Ausbildungen in eigener Regie,

a. zum systemischen NLP-Basic Practitioner,
b. zum systemischen NLP-Practitioner und Selbstbewusstseins-Coach Practitioner,
c. zum systemischen NLP-Master und Selbstbewusstseins-Coach Master,
d. zum systemischen NLP-Trainer und Selbstbewusstseins-Coach Trainer

mit dem Zusatz „Ausbildung nach DISNLP® | IISNLP® | BIORICO®“, ist nach separater Antragsstellung und Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen, als Lizenznehmer und anerkanntes Lehrinstitut von „DISNLP® | IISNLP®“, möglich. Die Höhe der Investition für eine Lizenz richtet sich nach der Art und dem Level.

4.2.15. Rücktritt und Stornokosten:

Ein Rücktritt muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Dieser ist nur per Einschreiben mit Rückschein wirksam.

a. Rücktritt bis 90 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: Hier stellen wir Ihnen 80 % des Gesamtpreises dieser Ausbildung in Rechnung. Der Betrag wird sofort fällig bzw. vom eventuell bereits vereinnahmten Seminarpreis einbehalten. Frühbucherkonditionen bleiben bei dieser Berechnung ohne Berücksichtigung. Auch bei vereinbarter Ratenzahlung werden alle offenen Raten zur Zahlung fällig. Bei einer späteren Abmeldung müssen Sie - auch bei Nichtteilnahme - die Kursgebühr voll bezahlen.

b. Bei einseitiger Beendigung der Ausbildung durch den Teilnehmer vor dem Ausbildungsende besteht weder ein Anspruch auf Rückzahlung, noch ein Anspruch auf eine Wiederholung der Ausbildung - auch nicht in Teilen.

4.2.16. Haftungsausschluss:

Sollten wir - der Veranstalter Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining - aus wichtigen Gründen (z.B. Erkrankung der Veranstaltungsleitung, zu geringe Teilnehmerzahl, höhere Gewalt) gezwungen sein, die Veranstaltung oder Ausbildungseinheiten abzusagen, so haften wir - der Veranstalter Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining - nur bis zur Höhe der bezahlten Seminargebühr bzw. der geleisteten Ratenzahlungen.

Weitere Ansprüche bestehen nicht. Für Schäden an Eigentum und Gesundheit bei Anfahrt und Rückfahrt sowie während der gesamten Ausbildung ist eine Haftung ausgeschlossen.

4.2.17. Ausschluss des Widerrufsrechts, im Sinne des Fernabsatzgesetzes:

Das Widerrufsrecht, für sämtlichen Dienstleistungen von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining®, Nexus International Management Consulting®, DISNLP®, IISNLP®, ist ausgeschlossen: 

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen, zur Lieferung, Erstellung und Erbringung von Dienstleistungen, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Maßgeblich sind unsere Bedingungen laut vertraglicher Vereinbarung, bzw. unsere Bedingungen (Punkt 1. bis 8.) des Impressums.

5. Business Coaching / Business Training:

Gültigkeit haben diese allgemeinen Geschäftsbedingungen "AGB" und die Bedingungen lt. gesondertem Vertrag.

6. Angebote, Lieferungen und Leistungen:

Für Angebote, Lieferungen und Leistungen von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining, Nexus International Management Consulting, DISNLP, IISNLP sind nachstehende Bedingungen ausschließlich maßgebend. Allgemeine Bedingungen des Kunden entfalten keine rechtliche Wirkung, es sei denn, dass diese von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining, Nexus International Management Consulting, DISNLP, IISNLP ausdrücklich und schriftlich in gesonderter Form anerkannt werden.

7. Rechtswahl & Gerichtsstand:

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.

8. Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Unwirksame Bestimmungen werden soweit möglich, durch wirksame Bestimmungen ersetzt, die den angestrebten wirtschaftlichen Zweck weitgehend erreichen.

 

Rechtshinweis

Inhalt und Struktur des Internet-Auftritts sowie alle Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht und allen anderen Rechten zum Schutz des geistigen Eigentums. Des Weiteren behalten wir uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der Informationen vorzunehmen. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung ist nicht gestattet bzw. bedarf der Zustimmung von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining.

Alle Rechte vorbehalten. Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining ist nicht verantwortlich und übernimmt keine Haftung für die Datenschutzvorkehrungen oder den Inhalt von Websites, auf die Links von unserer Seite verweisen.

 

Datenspeicherung

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihr richtiger Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, Informationen anfragen oder Buchungen vornehmen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Datenschutzbestimmungen

Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.

Erhobene personenbezogene Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und durch angemessene Maßnahmen gegen unbefugten Zugriff geschützt. Wir übernehmen jedoch weder Verantwortung noch Haftung für den Schutz von Daten, die auf elektronischem Wege übermittelt werden.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen im Falle angefragter und gebuchter Dienstleistungen nur innerhalb von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining.

Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Datenschutzbestimmung von Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining gebunden.

Im Übrigen geben wir die personenbezogenen Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining ist berechtigt, anonymisierte Nutzerinformationen sowohl zur Erstellung von Statistiken und Trenderkennungen sowie zur Qualitätssicherung und Marktforschung zu verwenden.

 

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.

Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind.

Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert, entfernt oder ergänzt werden.

Der Betreiber Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining tritt im Zusammenhang mit Verlinkungen zu keinem Zeitpunkt als Anbieter von Dienstleistungen oder als Vertragspartner auf. Er stellt auf seinen Internet-Seiten lediglich "Verlinkungen" zu verschiedenen externen Online-Angeboten anderer Anbieter und deren Datenbanken zur Verfügung.

Für sämtliche Inhalte der verlinkten Angebote wird daher keinerlei Haftung übernommen! Alle Verträge, die über "Verlinkungen" zu den externen Inhalten und Angeboten der Veranstalter, Dienstleister und Agenturen zustande kommen, werden jeweils direkt zwischen den buchenden Kunden bzw. Reisenden und den Veranstaltern ohne jegliche Beteiligung des Betreibers geschlossen.

Der Betreiber bleibt von jeglichen vertraglichen Regelungen, Absprachen und Forderungen zwischen den Vertragsparteien frei und unberührt.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Copyright 2016 – Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining. Alle Rechte vorbehalten.

 

Dezidierter Bildnachweis

#43346266 - Caucasian graduating teenagers hugging© Blend Images - Fotolia.com

© andreas130 - #56422922 - success - Fotolia.com

© Coloures-pic - #60531591 - Kompetenz Erfahrung Konzept - Fotolia.com

© fotomek - Fotolia.com - Fotolia.com

© JiSign - #44867818 - Möglichkeiten entdecken - Fotolia.com

© JiSign - #44867818 - Möglichkeiten entdecken - Fotolia.com

© JiSIGN - Fotolia.com - Fotolia.com

© sulupress - Fotolia.com - Fotolia.com

© XtravaganT - Fotolia.com - Fotolia.com

Adam Borkowski - Fotolia.com

af-p - Fotolia.com

Akhilesh Sharma - Fotolia.com

ArTo - Fotolia.com

ArTo - Fotolia.com

Benjamin Haas - Fotolia.com

bilderbox - Fotolia.com

brown teddy bear © Stephanie Swartz - Fotolia.com

BurnedFlowers - Fotolia.com

Calendar Pages and Clock © Silkstock #17998233 - Fotolia.com

Christian Jung - Fotolia.com

doraemon - Fotolia.com

Dubai - Fotolia.com

dubaisalsa - Fotolia.com

Einfach-kompliziert © Christian Pedant #26944603 - Fotolia.com

Eric Gevaert - Fotolia.com

Facebook Fanpage Fanseite Button Hand Fan Book Face © r.classen - Fotolia.com

family time 1 / cute family in autumn. © Patrizia Tilly - Fotolia.com

fillette et son poney shetland. © cynoclub - Fotolia.com

Flowman7 - Fotolia.com

Foerderung Taste © IckeT #30357433 - Fotolia.com

frawa - Fotolia.com

free_photo - Fotolia.com

Galina Barskaya - Fotolia.com

Gary Woodard - Fotolia.com

Gefällt mir © N Media #31497535 - Fotolia.com

Geschäftsfrau © Werner Heiber - Fotolia.com

Gespräch © Werner Heiber - Fotolia.com

gewinnspiel © N Media #28962673 - Fotolia.com

Gina Sanders - Fotolia.com

GordonGrand - Fotolia.com

Haider Yousuf - Fotolia.com

Helmut Niklas - Fotolia.com

InfinitePortrait of a boy. © Fotolia VI - Fotolia.com

jaddingt - Fotolia.com

Johanna Mühlbauer - Fotolia.com

jpcasais - Fotolia.com

jph - Fotolia.com

Kind mit Pony © Kathrin39 - Fotolia.com

Kinder im Karton. © creative studio - Fotolia.com

Kurhan - Fotolia.com

macroman - Fotolia.com

macroman - Fotolia.com

Manfred Ament - Fotolia.com

Marem - Fotolia.com

Mark Stout - Fotolia.com

Master © Torbz #28589387 - Fotolia.com

MAXFX - Fotolia.com

Metin Tolun - Fotolia.com

mibPhoto - Fotolia.com

michanolimit - Fotolia.com

Money © ElenaR #4169127 - Fotolia.com

moonrun - Fotolia.com

Nebuto - Fotolia.com

Nerlich Images - Fotolia.com

Olivier.P - Fotolia.com

Orhan Çam - Fotolia.com

p!xel 66 - Fotolia.com

Partnersuche Knopf © Qualität Garantie - Fotolia.com

Patrizia Tilly - Fotolia.com

porcelet. © CNL IMAGE 360° - Fotolia.com

posterdeluxe - Fotolia.com

rickbowden - Fotolia.com

Rob Byron - Fotolia.com

Robert Mizerek - Fotolia.com

Sanuk - Fotolia.com

Sebastian Walter - Fotolia.com

Sergej Seemann - Fotolia.com

SilberWeb icons © mac3 #19402881 - Fotolia.com

Simon Ebel - Fotolia.com

sk_design - Fotolia.com

Solovieva Ekaterina - Fotolia.com

Spectral-Design - Fotolia.com

spielplatz.© Hans Niemietz - Fotolia.com

Steve Rosset - Fotolia.com

Symbol Sparpaket mit Euro Geldschein und Massband © Gina Sanders #24892565 - Fotolia.com

TheSupe87 - Fotolia.com

Thierry Maffeis - Fotolia.com

vege - Fotolia.com

Yuri Arcurs - Fotolia.com

Zar - Fotolia.com

 

Sie finden Nexus Coaching und Persönlichkeitstraining in Hirschberg, zwischen Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg, Weinheim und Frankfurt.

Hirschberg an der Bergstraße liegt in der Metropolregion Rhein-Main-Neckar. Es bestehen sehr gute Verkehrsanbindungen nach Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Kaiserslautern, Saarbrücken, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Hannover Köln, Düsseldorf, Dortmund, Essen, Darmstadt, Heilbronn, Stuttgart, Ulm, Augsburg, München, Karlsruhe, Offenburg, Freiburg und Basel sowie ein direkter Autobahnanschluss an die A5 (Anschlussstelle Hirschberg).

In fünf Fahrminuten erreichen Sie den Bahnhof in Weinheim, in zehn Fahrminuten erreichen Sie den Hauptbahnhof in Heidelberg, in fünfzehn Fahrminuten den Hauptbahnhof in Mannheim, in zwanzig Fahrminuten den Hauptbahnhof in Ludwigshafen.

In vierzig Fahrminuten erreichen Sie den Flughafen in Frankfurt. In neunzig Fahrminuten erreichen Sie den Flughafen in Stuttgart.

» zum Seitenanfang

 

» zur DISNLP-Startseite

» zur IISNLP-Startseite

» zur NEXMACO-Startseite